Yogapsychotherapie (YoPT)

Im Osten wurde Yoga als Wissenschaft der Seele schon vor Jahrhunderten zur Transformation und Heilung entwickelt. In seiner Form als Körperübung findet Yoga im Westen seit einigen Jahren grossen Anklang. Zunehmend wird nun auch im Westen das Heilpotential von Yoga für seelische Prozesse entdeckt.

YoPT ist keine Yogastunde, sondern eine körperbasierte Zusatztechnik in der Psychotherapie.

YoPT integriert yogische Techniken, welche dann zur meditativen „Innenschau“ genutzt werden, um Therapieprozesse anzustossen, zu vertiefen und körperlich spürbar zu machen damit eine Transformation alter Körper- und Geistes-Muster gelingt.

Flyer YoPT