über mich

Bei meiner Arbeit ist es mir wichtig, Menschen zu helfen damit sie mit ihrem Körper, ihrem Geist und ihrer Seele eine stabile und gesunde Balance finden können.

Als Wissenschaftlerin beschäftige ich mich daher gerne ausführlich und grundlegend mit neuen Trends, die meine Fachgebiete betreffen. Dabei teile ich mein Wissen mit anderen Fachpersonen, suche den Kontakt zu angrenzenden Fachbereichen und engagiere mich bei gemeinnützigen Projekten.

Langjährige Erfahrungen führten dazu, dass ich mich vor allem auf Themen spezialisiert habe, bei denen es unabdingbar ist mit Körper und Psyche zu arbeiten (z.B. Essstörungen, funktionelle und körperliche Beschwerden).

Meine Angebote richten sich an Jugendliche und Erwachsene.

PDF Beruflicher Werdegang